Trust Again – Rezension (oder auch: wäre der Shipping-Name Dancer oder Spawn besser?)

HALLO BÜCHERWÜRMER, LIEBE FILMFREAKS!

Nachdem gestern die Rezension zu Begin Again online gekommen ist, lade ich hiermit die Rezi zum zweiten Teil der Again-Reihe von Mona Kasten, Trust Again, hoch. Viel Spaß!

Inhalt:

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt …

Das Buch:

Irgendwie war der Anfang des Buchs ein bisschen weird, aber als ich dann weitergelesen habe wurde es besser 😉 Spencer ist ein klasse Kerl, der sowohl gut aussieht als auch total witzig und unglaublich lieb ist. Und Dawn kann man allein schon wegen ihrer Romanzen die sie schreibt, einfach nur toll finden. Ehrlich gesagt fällt mir grad nicht mehr ein, da ich das Buch vor über zwei Monaten gelesen habe und schon wieder vergessen habe, worum es da überhaupt ging… Also scheint es mir nicht so besonders im Kopf geblieben zu sein, allerdings auch nicht negativ. Offensichtlich finde ich den ersten Band der Reihe am besten, aber Trust Again war auch ziemlich gut. Ich finde es gut, dass so viel über ihren Schreibprozess berichtet wurde, das finde ich interessanter als das Fotografiestudium von Sawyer… Übrigens, welchen Shipping-Namen findet ihr besser: Spawn oder Dancer? XD Klingt beides cool, oder?

Bewertung:

Glatte 5/5 Sterne. Nicht mehr und nicht weniger. Begin Again hätte ich sogar 5 ½ Sterne gegeben, wenn das gehen würde, bei Trust Again sind es allerdings „nur“ 5 XD. Wieder schön mitreißend geschrieben, die Sexszenen und die Romantik sind toll beschrieben und lässt einen richtig mitfiebern.

Und für die, die es noch interessiert, hier noch ein paar

Fakten:

Autor: Mona Kasten

Originaltitel: Trust Again

Erscheinungsdatum: Januar 2017

Verlag: LYX

Für wen? Mädchen, ab 14 oder 15 Jahren (es sind explizit beschriebene Sexszenen enthalten)

Seitenzahl: 458 (ohne die Danksagung und die Leseprobe)

Preis: 12 Euro

Euch noch einen schönen Abend (oder Tag, wenn ihr das tagsüber lest),

Helena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s